Die Kunst des Augenblicks

Heide Liebmann ist Texterin und beschreibt in ihrem Weblog sehr schön die Zusammenhänge zwischen dem gechriebenen Wort und dessen bildlicher Darstellung. Das eine ist ohne das andere nichts.

In ihrem Weblog fand ich einen Hinweis auf eine Broschüre, die für Webworker nicht uninteressant sein dürfte : Die Kunst des Augenblicks, eine Broschüre über Eye-Tracking und der bewusste Einsatz von Bildern um Betrachter zum Lesen zu verführen.

Die Broschüre ist kostenpflichtig, für Agenturen und Werbetreibende jedoch umsonst.
Ich habe sie schon bestellt und bin schon jetzt extrem neugierig auf den Inhalt.

Kommentare (2)

  1. Vielen Dank für die nette Erwähnung. Und viel Spaß mit der Broschüre, ich fand sie wirklich sehr aufschlussreich.

    LG
    Heide

  2. Pingback: Zitronen : Gesund und taeglich frisch auf frische-zitronen.de

Kommentare sind geschlossen.