Zwei schöne e-books zum Thema Marketing und PR

Eine erfolgreiche Webseite lebt nicht nur vom Design und der Technik allein. Es spielen viele Faktoren eine Rolle. Würde man es medizinisch betrachten, könnte man sagen, dass der „Patient“ als Ganzes angeschaut werden muss. Vielfach jedoch wird Webdesign auf Farben und Formen reduziert – wer jedoch ausschließlich so lange herumtüpfelt bis es „nett“ ausschaut, arbeitet am Kern vorbei. Die wenigsten haben ein konkurrenzloses Produkt, die meisten müssen sich am Markt als einer unter vielen behaupten. Daher bedarf es schon einiger Überlegungen, wie man am besten vorgeht und was wichtig ist – im besten Fall natürlich der Beratung durch erefahrene PR und Werbeagenturen.

Eine Webseite sollte im optimalen Fall in eine „ganzheitliche“ Strategie eingebunden sein und in den Kanon eines werbewirksamen Auftritts einstimmen. Und das betrifft nicht nur die grafische Gestaltung, sondern auch die Art und Weise der Inhalte und deren zielgerichtete Verbreitung. Sicherlich ist es für kleine Unternehmen und Freiberufler nicht immer möglich die ganze Werbe- und PR-Maschine anlaufen zu lassen und sicherlich sollte man auch nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. Keineswegs verkehrt ist es jedoch sich an den Großen zu orientieren, zu lernen und sich das eine oder andere für seine eigene Strategie abzuschauen.

Vielfach wird eine Webseite mit Content-Management-System gewünscht – damit die Texte selber eingefügt werden können. Dass das dann aber nicht so einfach ist, erlebe ich immer wieder und natürlich auch selber an meinen eigenen Webseiten. Immer noch! Deswegen ist es sicherlich nicht verkehrt sich schon vor der Vergabe eines Webdesign-Auftrages ein paar Gedanken zu den künftigen Inhalten zu machen. Was will ich meinen Kunden überhaupt sagen, was will ich verkaufen, was habe ich, was andere nicht haben und wo mache ich das bekannt?

Hier habe ich zwei schöne .pdf zum kostenlosen Download, die ich gerne jedem, der sich mit dem Gedanken trägt, eine Webseite zu erstellen, wärmstens empfehlen kann.
Tipps und Tricks für PR- und Werbetexter | Fachverband Freier Werbetexter (FFW)
PR Workshop von Dr. Kerstin Hoffmann

Als kleine Ergänzung noch ein gehaltvoller Linktipp:
Wissensdossier PR und Medienarbeit

Kommentar (1)

Kommentare sind geschlossen.