Wie man Kategorien von der Anzeige ausschließt wenn das category widget benutzt wird

Zur Zeit beschäftige ich mit der Anpassung des Arthemia-Themes. Das Theme benutzt, wie viele andere auch, Widgets. Magazine-Themes haben es an sich und in sich, da hier viel mit Bildern, die via custom-fields eingefügt werden, gearbeitet wird. Arthemia kennt die Kategorie headline und featured. Ist ein Artikel dieser Kategorie zugeordnet, werden/können in der Sektion für die Headline und die featured Articles kleine Bilder angezeigt werden. Das führt nur leider dazu, dass die Kategorien „headline“ und „featured“ mit aufgelistet werden, wenn der User zur Anzeige der Kategorien das WordPress-Widget benutzt.

Also habe ich mich auf die Suche nach einer Lösung gemacht. Es gibt einige viel versprechende Plugins hierzu wie z.B. breukies categories oder das ACE (advanced Category Exclusion) Plugin – nur leider habe ich beide nach drei gescheiterten Versuchen entnervt wieder deinstallieren müssen. Schade, aber die Anleitungen sind auch so dürftig und zum Rätselraten hatte ich keine Lust.

Bei lancelhoff.com fand ich jedoch eine kurze und schmerzlose Lösung.

Kommentare (2)

  1. Hallo Jutta,

    hast du dein Layout verändert? Deinen Header hatte ich anders in Erinnerung. Finde die custom fields in Verbindung mit Fotos nicht schlecht, allerdings wäre mir manchmal eine Automatisierung lieber.. :-)

    Gruß Markus

  2. Hallo Markus,

    ja – Layout ist mal wieder anders, man muss ja mit der Zeit gehen ;-)
    Was die costum-fields angeht kannst du, wenn du immer die gleichen Bilder verwenden willst es ja auch umgekehrt machen. Dann legst du mehr Kategorien als featured an und ordnest setzt für jede Kategorie ein fest stehendes Bild ins Layout. So schön das ja auch mit den Bildern ist – wenn die Ansicht ständig wechselt, dann ist das Aussehen einer Webseite nicht konstant und somit auch schlechter einprägsam.

    Edit: Gerade gefunden: http://www.darrenhoyt.com/2009/01/30/mimbo-30-released/
    „No more custom fields. Most importantly, custom fields are no longer necessary to call thumbnails. Mimbo 3.0 includes a script that pulls images automatically from the post body, then resizes them with TimThumb. “ TimThumb hat arthemia auch inside !!

    Viele Grüße
    Jutta

Kommentare sind geschlossen.